mittwochs 19.30 - 21.00 Uhr

Weisheit für das tägliche Leben - 

Wie wir unser Leben verwandeln

Vortrags - & Meditationsabende mit Zentrumslehrerin Kelsang Parchin

In diesen beliebten Vorträgen wird auf inspirierende Art und Weise gezeigt, wie jeder, egal ob Buddhist oder nicht, die jahrhundertealte Weisheit des Buddhismus in sein modernes Leben integrieren kann. Dadurch können tägliche Probleme gelöst und der Weg zu einem stressfreien und glücklichen Leben gefunden werden. Die Vorträge, die auch Meditationen beinhalten, behandeln jeden Abend einen anderen Aspekt und sind so aufgebaut, dass sie auch einzeln besucht werden können. Diese Abende sind sowohl für Anfänger als auch erfahrenere Praktizierende geeignet. 

Jeder Abend beginnt mit einer geleiteten Entspannungsmeditation, einen Vortrag zur Meditation  und zum Abschluss eine Meditation zur Vertiefung. Im Anschluss besteht die Möglichkeit bei Tee und Keksen Fragen zu stellen – wir nehmen uns sehr gerne Zeit für Sie. Für die Vortrags- & Meditationsabende ist keine Anmeldung notwendig. Kommen sie einfach vorbei!

Woher kommen unsere Erfahrungen?

19. Sep - Tod - Die Endlichkeit unseres Seins
26. Sep - Wiedergeburt – Was passiert nach dem Tod?
3. Okt - Karma Teil 1 – unsere Vergangenheit heilen
10. Okt - Karma Teil 2 – unsere Zukunft kreieren

Spirituelle Praxis im Alltag
17. Okt - Vertrauen – Grundlage für unsere spirituellen Erfahrungen
24. Okt - Innere Schönheit durch Rücksicht
31. Okt - Nichtanhaftung – Entsagung entwickeln
7. Nov - Nichthass – Liebe entwickeln 
14. Nov - Nichtunwissenheit – Weisheit entwickeln
21. Nov -  Freude in unserer spirituellen Praxis

Jeder ist herzlich willkommen!

Beitrag: 8 € pro Abend | Zehnerkarte 50 € | Zentrumskarte frei 

Bitte bringen sie ggf. warme Socken mit und kommen sie ca. 10 - 15 Minuten vor Beginn des Vortrags. Falls sie Fragen zur Veranstaltung selbst oder im Allgemeinen haben, zögern sie nicht, mit uns per Email oder Telefon Kontakt aufzunehmen.

Anfahrtsbeschreibung
U1 bis Lattenkamp | mit Bus 114 bis Schubackstrasse oder mit 20, 22, 25 oder 39 bis Eppendorfer Marktplatz. Parkplätze sind nur sehr wenige vorhanden. Bitte genug Zeit für die Parkplatzsuche einplanen oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.