Samstag, 27. April | 14 - 17 Uhr

Ratschläge für gute Beziehungen


In diesem Kurs werden wir untersuchen, wie buddhistische Meditation die Kraft hat, unsere vergangenen und gegenwärtigen Beziehungen grundlegend zu verändern und zu heilen.
Aus unseren Beziehungen zu unserem Partner, unserer Familie, Freunden, Kollegen usw. ergeben sich oft viele Herausforderungen, die uns unsere eigene Wut, unrealistische Erwartungen sowie Gefühle von Groll und Unzufriedenheit mit uns selbst aufzeigen können.
Durch Meditation lernen wir, uns mit der friedlichen und liebevollen Natur unseres Geistes zu verbinden. Dadurch entwickeln wir Selbstachtung und Akzeptanz, die es uns ermöglicht, schmerzhafte Einstellungen loszulassen und sie allmählich durch Liebe, Respekt für andere, Geduld und Zuneigung zu ersetzen.

Wo findet der Kurs statt?
Der Meditationskurs findet in unseren Zentrum in Hamburg Eppendorf statt.
Eine Anfahrtsbeschreibung könnt ihr hier finden.

Jeder ist herzlich willkommen!

Beitrag: 25 € | Schnupperkarte & Kleine Zentrumskarte 50% | Große Zentrumskarte kostenfrei