Meditieren lernen

Jeweils 14 - 17 Uhr am 16.11., 7.12., 4.1., 11.1.


Dieser Kurs bietet dir die Möglichkeit innerhalb eines halben Tages die wichtigsten Grundlagen der Meditation zu erlernen. Meditation hilft dir, negative Gedanken und Gefühle zu überwinden, und stabiles und anhaltendes Glück, das aus einem friedvollen Geist entsteht, zu finden.

Warum ist Meditation so nützlich?
Die Erfahrungen, die die meisten Menschen in unserem modernen westlichen Alltag teilen, sind Hektik, Stress, Reizüberflutung und der Druck steigender Anforderungen. Dies geht oft einher mit Unzufriedenheit, innerer Unruhe und dem Gefühl eines leeren Lebens. 

Durch einfache Meditationsübungen kann jeder lernen: 

- zur Ruhe zu kommen
- Körper und Geist zu entspannen
- negative Gedanken loszulassen
- andere Möglichkeiten entdecken mit Stress und Schwierigkeiten umzugehen
- Unzufriedenheit und innere Unruhe auflösen
- seinem Leben eine positivere Richtung geben
- zu einem zufriedenen und erfüllten Leben finden

Was erwartet dich?
Im Rahmen dieses Kurses lernst du Meditationen kennen, die für jeden geeignet und leicht zu praktizieren sind. Es werden die wesentlichen Punkte der buddhistischen Meditation vermittelt. Die Meditationen können leicht praktiziert werden, und haben dennoch große Kraft, unser Leben positiv zu beeinflussen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kurs besteht aus zwei Sitzungen mit Erklärungen und geleiteten Meditationen.  In den Pausen ist für Getränke und Knabbereien gesorgt und es gibt die Möglichkeit, Fragen zu stellen und ins Gespräch zu kommen. 

Wo findet der Kurs statt?

Der Meditationskurs findet in unseren Zentrum in Hamburg Eppendorf statt. Eine Anfahrtsbeschreibung könnt ihr hier finden.

Jeder ist herzlich willkommen!

Beitrag: 25 €  | Schnupperkarte & Kleine Zentrumskarte 50%  |  Große Zentrumskarte kostenfrei 

Anmeldung für Termine

in 2019

Anmeldung für Termine

in 2020