jeweils 14 - 17 Uhr am 9. Feb, 6. April & 15. Juni

Meditation vertiefen


Viele Menschen haben ein aufrichtiges Interesse an Meditation und wünschen sich durch Meditation ihren inneren Frieden und Qualitäten wie Liebe, Mitgefühl und Weisheit zu vertiefen. Oft fällt es uns jedoch schwer eine regelmäßige und stabile Meditationspraxis zu entwickeln. Unlust, Ablenkungen oder ein Gefühl nicht weiter zukommen sind nur einige der Hindernisse, die wir erfahren können.

Dieser Meditationskurs richtet sich an all diejenigen, die ihre Meditationspraxis auffrischen oder vertiefen möchten, und ist besonders geeignet für diejenigen, die bereits an einem unserer Meditieren lernen - Kurse teilgenommen haben. In zwei Sitzungen erhältst du inspirierende Erklärungen, wie du deine Meditationspraxis weiter aufbauen oder vertiefen kannst.

Folgende Punkte werden u.a. erklärt:
- Wie kann ich lernen, meine Meditationen zu genießen?
- Wie kann ich freudvoll und mit Zuversicht meditieren?
- Wie gehe ich mit Schwierigkeiten in meiner Meditationspraxis um?
- Was bedeutet es „mit Segnungen" zu meditieren?
- Was tun bei Ablenkungen? Wie kann ich Unlust überwinden?
- Wie integriere ich meine Meditation in den Alltag?

Wer unterrichtet den Kurs?
Der Kurs wird von der buddhistischen Nonne und Zentrumslehrerin des Kadampa Meditationszentrum Hamburg Kelsang Parchin geleitet. Sie ist seit 2015 Lehrerin am Kadampa Meditationszentrum Hamburg und langjährige Schülerin des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche.
Kelsang Parchin hat über 15 Jahre Erfahrung in Meditation und Buddhismus und gibt mit viel Freude ihr klares Verständnis des Buddhismus an andere weiter.


Wo findet der Kurs statt?
Der Meditationskurs findet in unseren Zentrum in Hamburg Eppendorf statt.
Eine Anfahrtsbeschreibung könnt ihr hier finden.

Jeder ist herzlich willkommen!

Beitrag: 25 € | Schnupperkarte & Kleine Zentrumskarte 50% | Große Zentrumskarte kostenfrei