Samstag, 30. März | 14 - 17 Uhr

Den inneren Kritiker zähmen


In diesem Kurs lernst du Meditationen und Ratschläge kennen, die dir helfen deinen “inneren Kritiker” zu zähmen. Dieser innere Kritiker sorgt dafür, dass wir uns häufig mit uns selbst schlecht fühlen, übermäßig selbstkritisch sind und mit anderen Menschen Probleme haben. Da wir uns zu oft mit anderen vergleichen sind wir entweder unzufrieden mit uns selbst oder fühlen uns „nicht gut genug“.

Lerne Meditationen kennen, durch die du dich von destruktiver Selbstkritik befreien kannst. So wirst du im Alltag einen glücklichen und friedvollen Geist bewahren, ganz gleich wie die Dinge laufen und trotzdem fähig sein, deine eigenen Fehler realistisch zu erkennen und loszulassen. So bist du auf dem Weg zu authentischem Selbstvertrauen und echtem inneren Wachstum!

Wer unterrichtet den Kurs?
Der Kurs wird von der buddhistischen Nonne und Zentrumslehrerin des Kadampa Meditationszentrum Hamburg Kelsang Parchin geleitet. Sie ist seit 2015 Lehrerin am Kadampa Meditationszentrum Hamburg und langjährige Schülerin des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche. 
Kelsang Parchin hat über 15 Jahre Erfahrung in Meditation und Buddhismus und gibt mit viel Freude ihr klares Verständnis des Buddhismus an andere weiter.

Wo findet der Kurs statt?
Der Meditationskurs findet in unseren Zentrum in Hamburg Eppendorf statt. 
Eine Anfahrtsbeschreibung könnt ihr hier finden.

Jeder ist herzlich willkommen!

Beitrag: 25 € | Schnupperkarte & Kleine Zentrumskarte 50% | Große Zentrumskarte kostenfrei