Samstag, 23. Februar - Sonntag, 24. Februar

Buddha Shakyamuni Ermächtigung

mit Kommentar zum Befreienden Gebet mit der buddhistischen Nonne Kelsang Parchin

Vor über 2.500 Jahren öffnete Buddha Shakyamuni das Tor zur Erleuchtung. Was er in diesem Moment enthüllte - der erhabene Zustand des grenzenlosen Glücks, der Freiheit und der mitfühlenden Fähigkeit, für andere von grenzenlosem Nutzen zu sein - steht uns allen derzeit noch zur Verfügung.

In diesem besonderen Ereignis wird Kelsang Parchin die Ermächtigung von Buddha Shakyamuni, dem Begründer des Buddhismus in dieser Welt, geben und das Befreiende Gebet kommentieren.

Für Buddhisten ist der Glaube an Buddha Shakyamuni ihr spirituelles Leben. Es ist die Wurzel aller Dharma Erfahrungen. Um diesen Glauben zu entwickeln, denken wir aus tiefstem Herzen über die Bedeutung der Worte nach, während wir das Befreiende Gebet rezitieren. Durch die Erhöhung und Aufrechterhaltung dieses Glaubens werden andere spirituelle Erkenntnisse auf natürliche Weise entstehen. Diese Praxis ist daher äußerst sinnvoll.

Indem wir lernen, uns auf Buddha Shakyamuni als unseren unveränderlichen Freund zu verlassen, können wir alle Ängste und Schwierigkeiten aus unserem Leben entfernen und einen tiefen und stabilen inneren Frieden entwickeln.

Was ist eine Ermächtigung?
Eine Ermächtigung ist eine gesegnete und inspirierende geführte Meditation, durch die wir uns direkt mit der Erleuchtung Buddhas verbinden und unser eigenes Potenzial - oder unsere Buddha-Natur - erwecken, um sie selbst zu verwirklichen.
Sobald wir die Segnungen eines bestimmten Buddhas erhalten haben, ist es, als ob sie ein besonderer, enger Freund werden würden, und wenn wir uns auf sie verlassen, werden wir ihre Hilfe und ihren Schutz erhalten. 

Wenn du noch nie zuvor an einer Ermächtigung teilgenommen haben, mach' dir keine Sorgen, du wirst während der eigentlichen Zeremonie in die weiteren Schritte einbezogen.

Jeder ist herzlich willkommen!

Zeitplan Samstag
11:00 - 13:00 Uhr Ermächtigung
15:00 - 16:30 Uhr Kommentar 
17:00 - 18:00 Uhr Meditation

Zeitplan Sonntag
10:00 - 11:30 Uhr Kommentar
12:00 - 13:00 Uhr Meditation
15:00 - 16:00 Uhr Meditation
17:00 - 19:00 Uhr Tsog-Puja Darbringung an den spirituellen Meister

Beitrag
ganzes Wochenende: 65 €
Samstag: 45 €
Sonntag: 30 €

Inhaber der Kleinen sowie Großen Zentrumskarte erhalten 50% Ermäßigung.