sonntags 19.00 - 21.00 Uhr 

Buddhismus vertiefen im Grundlagenprogramm 

Das Grundlagenprogramm dient dazu, Kenntnis über und Erfahrung in den Grundlagen des Buddhismus zu gewinnen und zu vertiefen. 

Ob Anfänger ohne Vorkenntnisse oder Praktizierende mit jahrelanger Erfahrung – die Studienprogramme des Kadampa Buddhismus bieten für alle das passende Angebot und sind besonders für unseren modernen Alltag konzipiert.

Acht Schritte zum Glück

Dieses inspirierende Buch erklärt, wie man über acht wunderschöne Verse meditiert, die eine der beliebtesten Lehren des Buddhismus enthalten - die Acht Verse der Geistesschulung.
Dieses wunderschöne Gedicht, das von dem großen tibetischen Bodhisattva Geshe Langri Tangpa verfasst wurde, zeigt auf, wie man alle Schwierigkeiten des Lebens in wertvolle spirituelle Einsichten verwandelt.
Geshe Kelsang Gyatso enthüllt praktische Methoden, wie wir diese zeitlose Weisheit heute anwenden können, um Sinn und anhaltendes Glück in unserem geschäftigen, modernen Leben zu finden.

Termine sonntags jeweils 19 - 21 Uhr
11. Juni   - Studium
18. Juni   - Studium
25. Juni   - Gruppendiskussion

Sommerpause 

20. August | 27. August
3. September | 10. September | 17. September & 24. September
1. Oktober
Internationales Herbstfestival 6. - 12. Oktober 
15. Oktober | 22. Oktober | 29. Oktober
5. November | 12. November | 19. November & 26. November
3. Dezember & 10. Dezember
17. Dezember: Weihnachtsfeier
Weihnachts-/Neujahrspause bis 6. Januar

Der Sinn des Grundlagenprogramms ist es, Interessenten ein systematisches Studium ausgewählter Themen des Mahayana Buddhismus anzubieten, um es ihnen zu ermöglichen, ihr Wissen und ihre persönliche Erfahrung buddhistischer Meditation zu vertiefen.

Buddhas Unterweisungen, Dharma genannt, sind wissenschaftliche Methoden unsere menschliche Natur zum Guten zu verwandeln und unsere guten Eigenschaften und unsere geistige Kapazität zu entwickeln. Wir können lernen, negative Gedanken- und Gefühlsmuster, die uns belasten zu erkennen und loszulassen und wahre Freiheit zu erleben. Die jahrtausend-alten Ratschläge und Methoden des Buddhismus sind in unserem heutigen Leben aktueller denn je.

Warum Buddhismus studieren?
– um unsere Meditationspraxis zu vertiefen
– um Stärke und Gelassenheit im Alltag zu finden
– um ein gutes Herz und Selbstvertrauen zu entwickeln
– um unser Mitgefühl und unsere Weisheit zu vergrössern
– um Methoden zu erlernen, stets friedlich und glücklich zu bleiben

Wie sieht der Unterricht aus?
Im Kadampa Meditationszentrum Hamburg findet das Grundlagenprogramm jeweils sonntags von 19.00 – 21.00 Uhr statt. Gasthörer sind herzlich willkommen! 

Die Unterrichtseinheiten bestehen aus vorbereitenden Gebeten, einer geleiteten Meditation über das Thema des Unterrichts, der Überlieferung und dem Kommentar zum Text und einer Diskussion, um Fragen zu klären.

Kosten
Der monatliche Studienbeitrag beträgt 60 €. Dieser Beitrag beinhaltet den Besuch aller Veranstaltungen des Kadampa Meditationszentrums Hamburg - siehe Zentrumskarte.

Das Kadampa Meditationszentrum Hamburg bietet das Grundlagen-Programm auch als Fernstudium an (als mp3 Download) , für diejenigen die nicht in Hamburg wohnen.

Für Interessierte besteht die Möglichkeit zweimal kostenlos als Gasthörer am GP reinzuschnuppern.

Nähere Informationen zum Grundlagenprogramm in Hamburg erhalten Sie direkt im Zentrum, per Email an studium@meditation-hamburg.de oder unter Tel: 040 38079929