Der Kurs findet nicht statt.

Samstag, 24. März - Sonntag, 25. März

Zuflucht Retreat


Während dieses geleiteten Retreats werden wir Zeit damit verbringen, den wunderbaren Geist der Zuflucht zu entwickeln und so tatsächlichen Schutz vor Schmerz und Problemen erfahren. 

Indem wir Zuflucht praktizieren, bauen wir allmählich einen stabilen Frieden, Freude und Freiheit in unserem eigenen Herzen auf, die uns das Vertrauen und die Kraft geben authentischen spirituellen Fortschritt zu machen, den wir dann mit anderen teilen können.

Diese innere Erfahrung ist Dharma – ein Sanskritwort, das Schutz bedeutet. Es ist die tiefe Erfahrung dieser Geisteshaltungen, die die Kraft hat uns vor Leiden zu beschützen und ein tiefes inneres Glück bewirkt. Wir kultivieren diese innere Zuflucht, indem wir uns auf Buddha und unsere spirituellen Freunde (Sangha) verlassen.

Die Sitzungen am Samstag werden von unserer Zentrumsleherin Kelsang Parchin geleitet.
Die Sitzungen am Sonntag sind ungeleitet. Für alle Sitzungen benutzen wir die Sadhana Essenz des Glücks, die auch im Zentrumsshop erhältlich ist.

Jeder ist herzlich willkommen!

Die Sitzungszeiten für Samstag & Sonntag sind:

1. Sitzung - 10:00 - 11:00 Uhr
2. Sitzung - 11:30 - 12:30 Uhr
Mittagspause
3. Sitzung - 15:30 - 16:30 Uhr
4. Sitzung - 17:00 - 18:00 Uhr

Am Sonntag findet in der 4. Sitzung 17:30 bis 19:30 Uhr die Tsog-Puja Darbringung an den spirituellen Meister statt. Jeder ist herzlich eingeladen daran teilzunehmen!

In den Pausen ist für Getränke und Knabbereien gesorgt und es gibt die Möglichkeit, Fragen zu stellen und ins Gespräch zu kommen. Eine Anfahrtsbeschreibung ist hier zu finden.

Beitrag - 30 € pro Tag | 50 € für beide Tage
Kleine Zentrumskarte 50% | Große Zentrumskarte frei