Samstag, 18. November | 14 - 18 Uhr

Was passiert beim Sterben?

mit der buddhistischen Nonne Kelsang Parchin

Viele Menschen sehnen sich nach einem natürlichen und offenen Umgang mit Tod und Vergänglichkeit. Wir fragen uns, wie es sein wird und was wir erfahren werden. Kann man sich auf diesen Moment vorbereiten? Buddha hat Anleitungen gelehrt, die uns zu einem konstruktiven Umgang mit Tod und Vergänglichkeit führen können.

In diesem Kurs lernen wir außerdem die Powa Praxis (oder Bewußtseinsübertragung) kennen, in der wir durch dir Kraft unseres Vertrauens, unseres Mitgefühls und Konzentration die Ursachen schaffen, dass kürzlich Verstorbene eine glückliche Wiedergeburt in einem Reinen Land erfahren.

Der Kurs besteht aus drei Sitzungen mit Erklärungen und geleiteten Meditationen.  In den Pausen ist für Getränke und Knabbereien gesorgt und es gibt die Möglichkeit, Fragen zu stellen und ins Gespräch zu kommen. Dieser Kurs ist sowohl für Anfänger als auch erfahrene Praktizierende geeignet.


Jeder ist herzlich willkommen!

Beitrag: 25 €  | Kleine Zentrumskarte 50%  |  Große Zentrumskarte kostenfrei